Faites vos jeux!

Das Runde muss in das Eckige

In diesem Fall die Kugel in das Zahlenfach. Beim Roulette ist dies der entscheidende Moment.

Der Spieltisch: Der Spieltisch besteht aus dem Roulettekessel und dem Spielfeld, Tableau genannt. Im Roulettekessel befinden sich 37 Felder mit den Zahlen 0 bis 36. Die Anordnung der Zahlen ist in unregelmäßiger Reihenfolge. Die Zahlen 1 bis 36 sind abwechselnd rot oder schwarz markiert. Nur die Zero („0“) steht auf grünem Feld. Auf dem Tableau sind die Zahlen numerisch angeordnet, umgeben von einer Anzahl Setzfeldern in verschiedenen Größen.

Der Spielablauf: Mit der Aufforderung „Bitte das Spiel zu machen“ eröffnet der Croupier das Spiel. Sie setzen nun auf die Zahlen oder Chancen (z.B. Rot oder Ungerade) Ihrer Wahl. Bis zur Absage „Nichts geht mehr“ kann gesetzt werden.

Ist die Kugel gefallen sagt der Croupier die Gewinnzahl und die damit verbundenden Chancen an. Zum Beispiel „36, Rot, Pair, Passe“.

Setz- und Gewinnmöglichkeiten

„Vielen Dank für die Angestellten“: Angestellte einer Spielbank werden vom Trinkgeld (Tronc) der Gäste bezahlt. Deshalb bedanken sich die Croupiers jedes Mal, wenn ein Gast ein Stück für die Angestellten gibt.


Spielbank Mainz, 22. August 2019

Bingo, Bier & Burger

Jeden Donnerstag ab 18:30 Uhr. Anmeldung an der Rezeption. Kostenlose Teilnahme an 3 Bingo Runden, Gewinne. 25 € / 50 € / 100 €, Erklärung der Spielregeln, Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung empfohlen

Mehr erfahren